Familienhebamme

Neben meiner gewöhnlichen Hebammentätigkeit arbeite ich außerdem für das Kreisjugendamt in Roth und das Jugendamt Schwabach als Familienhebamme. Familienhebammen betreuen Familien, die ausgiebiger oder länger als die üblichen acht Wochen die Hilfe einer Hebamme für ihr Leben mit Kind benötigen, weil sie sich in besonders schwierigen Lebenssituationen befinden. Die Betreuung richtet sich an Familien, wenn z.B. die Mutter noch sehr jung ist, psychische Belastungen oder schwere gesundheitliche Probleme bestehen oder existenzielle Sorgen das Leben mit Kind beeinträchtigen. Als Familienhebamme betreue ich dann im Auftrag des Jugendamtes bis zum ersten Geburtstag des Kindes, dieses Angebot ist aber für die Familien immer freiwillig.